Sonntag, 11. Dezember 2016

Eines meiner ersten genähten Kleidungsstücke...

... ist dieser Pullover hier. Ich hatte ihn mal für meinen Sohn genäht. Nun passt er meiner Tochter gerade eben noch.

Ich hatte ihn aus einem alten Pullover von mir genäht und bin auf den letzten Rest hingekommen.
Ich habe einen JaWePu von Schnabelina genäht (welche Größe weiß ich leider nicht mehr, vielleicht 80?) Dazu hatte ich mir allerdings eine Wickelkapuze zurecht geschnitten.
Sogar hinten habe ich die schönen Unterteilungen gemacht.
JEDE einzelne Naht habe ich mit einer Zwillingsnadel abgesteppt! War das 'ne Arbeit :D Aber ihr müsstet innen mal die Nähte sehen... ':D die hatte ich noch mit Geradstich genäht. Hat aber alles gehalten bis jetzt :)
Ich finde den Pullover so süß an ihr. Schade, dass er schon bald nicht mehr passt. So ein Grün findet man wirklich sehr schwer...
Und damit heute nur ein kleines Hallo am dritten Advent, den ihr hoffentlich alle schön verbringt :)

Stoff: alter Sweatpullover
Schnitt: JaWePu von Schnabelina mit dazu improvisierter Wickelkapuze
Verlinkt: kostenlose Schnittmuster

Kommentare:

  1. Ahhhh...Alte Schätze aus den "zu klein" Kisten der Großen sind doch die besten!!!
    Das sieht wirklich toll aus und da denk ich mir doch: Warum immer mehr und immer neues ausprobieren!? Wenn man aus dem Altbekannten doch so großartiges selber basteln kann!!!

    Gefällt mir sehr.
    Liebste Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Oh der ist ja toll! :) Und wirklich aufwändig mit den vielen Absteppungen. Aber das hat sich gelohnt:) Den JaWePu-Schnitt hab ich noch nie genäht, aber jetzt muss ich ihn mir mal genauer anschauen!
    Viele Grüße,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe auch gerade die Bekleidungsberge vom Käferchen gesichtet, bestaunt und sauber sortiert. Jetzt schlummert alles in ordentlich beschrifteten Kisten und wartet auf seinen Einsatz. Da sind auch ein paar richtig schöne Stücke bei, aber auch ein paar gaaaaanz furchtbare.
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
  4. Der Pulli ist wirklich wunderschön! Ein Schatz! Den musst Du aufheben! Da hast Du Dir ja wirklich wahnsinnig viel Mühe gemacht!

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
  5. Klasse! Die Wickelkapuze dazu sieht toll aus und überhaupt sieht das alles gar nicht nach Anfänger aus ;-) JaWePu habe ich auch ganz am Anfang mal als Wendejacke genäht und irgendwie alles falsch gemacht, was man falsch machen konnte ... das Nähen hat Ewigkeiten gedauert ... :-D :-D

    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen
  6. Der Pulli sieht echt toll aus an deiner Maus!! Und grün ist eine tolle Farbe... hier kommen auch einige Teile zum Einsatz die ich für die große genäht habe ;-)

    AntwortenLöschen
  7. So ein toller Pulli am Anfang Deiner Nähzeit...wow!Und die Farbe ist wirklich besonders. Hier ist gerade dieselbe Phase. Mein Babymädchen trägt auch gerade die ersten selbstgenähten Sachen die ich damals für meinen Sohn machte auf in 74/80. Ganz komisches Gefühl, aber auch toll! Schön dass Du das mit uns teilst!

    LG Carola

    AntwortenLöschen
  8. Liebe yva
    Der Pulli gefällt mir sehr. Bisher konnte ich mit dem jawepu als Pullover nicht viel anfangen. Deine Version ist die erste die mir gefällt! Und die Farbe ist wirklich toll...
    Liebe grüße
    Maria

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich immer wieder sehr darüber :)