Freitag, 16. Dezember 2016

Autokissen

Eines der ersten Worte meines Sohnes war "Auto". Diese Leidenschaft ist bis heute geblieben.

Und dann führt natürlich auch irgendwie kein Weg an Cars und Lighning McQueen vorbei... Ich weiß ehrlich nicht mehr genau, wie wir darauf gestoßen waren... Den Film hat er sich jedenfalls erst sehr viel später anschauen dürfen.
Nun ist mein Großer schon 4 geworden. Und kurz vor seinem Geburtstag kam mir in den Sinn, dass ich ihm einen Lighning McQueen appliziere. Aber auf ein Kissen!
Und so kramte ich in der Restekiste, pauste und bügelte, schnitt aus und bügelte wieder, positionierte Kleinstteile mit der Pinzette, nähte, bügelte die nächste Schicht auf und nähte wieder.
Bis nach und nach das Wunschauto zum Vorschein kam. Dann noch ein paar Details mit dem Stoffmalstift.
So richtig zum Leben wurde er erst erweckt, als er seine Augen bekam. Dann nähte ich die Rückseite noch mit einem Hotelverschluss und noch ein Kissen für die Füllung.
Fertig ist das neue Traumauto... äh... Träumkissen :)

Stoff: Komplett Jersey- und Sweat-Reste
Schnitt: abgepaust von einem Bild
Verlinkt: Freutag

Kommentare:

  1. Hey Yva,
    das ist echt richtig super geworden!!! Für den Geburtstag seines Kindes gibt man sich dann aber auch nochmals viel mehr Mühe (Pinzette und so) als sowieso schon, nicht? :-)
    Herzlichen Glückwunsch nachträglich an den Sohnemann und liebe Grüße,
    Uli

    AntwortenLöschen
  2. Das ist dir ja richtig toll gelungen und was für eine Fieselarbeit! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Wow klasse. Ich nähe gerade an einem Traktor. Was bei deinem das Auto, ist bei meinem der Traktor.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  4. Hallo!
    Super. Sehr detailgetreu. Das hat bestimmt viel Arbeit gemacht. Sieht aber super toll aus.
    Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Wow. Das ist ja toll, Yva. So viel Mühe und Liebe. Das würde meinem Sohn auch gefallen, der hat ein Herz für Lightning.

    Alles Liebe für den Großen und euch ein schönes Wochenende.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Yvonne. Das Kissen würde meinen Großen auch entzücken. Cars ist gerade hoch im Kurs. Wahnsinn, wie viel Liebe und Zeig du immer investierst. Klasse.
    Liebe Grüße Daniela

    AntwortenLöschen
  7. Holla die Waldfee!!! Was für ein tolles Kissen.
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
  8. Na, kein Wunder, dass dein Sohn große Augen bekommen hat. Da hat sich jede Sekunde arbeit dran gelohnt. Und dadurch dass es ein Kissen ist, hat er auch richtig lange was von. Wirklich toll!
    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich immer wieder sehr darüber :)