Dienstag, 19. Juli 2016

Eeeeendlich...

... denkt mein schwer belastetes ToDoListenHerz! Das sich wirklich ganz schrecklich schuldig fühlt, wenn Dinge, Wünsche und kleine Aufträge nicht bei Zeiten erledigt werden. Denn ich habe einen kleinen Haken setzen dürfen. Ich habe einer Freundin vor einem halben Jahr (!!!) eine Wickelunterlage zur Geburt ihrer Tochter geschenkt.
Na, ist doch allet jut, denkt ihr?
Naja, nee. Genäht hatte ich sie da nämlich noch nicht. Ich dachte mir, dass es vielleicht schön wäre, wenn meine Freundin die Farbauswahl trifft und hatte die Unterlage quasi als Gutschein geschenkt. Einige Zeit später dann trafen wir uns, und alles wurde ausgesucht. Gar nicht sooo lang danach war sogar schon alles zugeschnitten.
Aber dann... ja daaaaann. Keine Ahnung. Lag sie da. Und wurde immer wieder unter etwas anderem begraben. Nicht sichtbar fürs Auge. Aber spürbar für mein ToDoListenHerz...

Jetzt habe ich es aber wirklich nicht mehr ausgehalten und genäht. Zum Glück kann man den mobilen Wickeltisch bis zum Ende der Windelzeit gebrauchen!
Als kleine Verspätungsentschuldigung habe ich noch aus dem süßen Außenstoff der Wickelunterlage eine kleine Shorts nach dem Freebook von Korbis Kreativ Stübchen "Emma" genäht.
Der Außenstoff der Wickelunterlage besteht wieder aus der Kinderbettwäsche, die es mal bei IKEA gab und die ihr bei dieser Wickelunterlage auch schonmal gesehen habt.
Verschlossen wird die Wickelunterlage, wie gewünscht, mit einem großen grünen Knopf und einem roten Jerseyband.

Ich hoffe, die Beschenkte nimmt die Verspätung mit Gelassenheit ':D

Schnitt: kostenlose Anleitung und Schnitt "mobiler Wickeltisch" und das Hosen Freebook "Emma"
Stoff: Kinderbettwäsche von IKEA nicht mehr erhältlich
Verlinkt: Kiddikram, SewMini, Creadienstag, HoT

Kommentare:

  1. Die ist wieder mal sehr schön geworden. :-)
    Ja, dass Problem mit dem schlechten Gewissen und den halbfertigen Sachen kenne ich nur zu gut. Bei mir sind es halb fertige Schläpchen.
    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
  2. Oh ist die toll geworden. Ich muss doch auch mal bei IKEA die Kinderbettwäsche sichten ;o)
    Ich hab mir jetzt für die in blau geplanten Wickelunterlagen Popeline von Hilco bestellt. Dann lege ich nochmal los. Drei rosafarbene habe ich bereits genäht; eine ist verschenkt und hat riesengroße Freude bereitet! Nochmal vielen Dank für das klasse Freebook.
    Wo kaufst du das Wachstuch bzw. die beschichtete Baumwolle für die Unterlage?
    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Das freut mich, dass die Wickelunterlagen so gut ankommen!
      Die beschichtete Baumwolle kaufe ich im örtlichen Stoffgeschäft. Das Wachstuch kaufe ich bei Soff&Stil, die haben da eine schöne große Auswahl :)

      Löschen
  3. Dafür ist die Unterlage aber umso hübscher geworden! :-)
    Der Bettwäsche-Stoff ist wirklich schön fröhlich und auch die Hose echt niedlich
    Liebe Grüße
    Uli, die grad zu nichts kommt! :-(

    AntwortenLöschen
  4. Ein wunderschönes Geschenke-Set! Da macht die Verspätung doch bestimmt gar nichts ... ich hinke meiner To-Sew-List auch immer ganz fürchterlich hinterher ... und muss noch Geschenke vom letzten Jahr nähen!

    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen
  5. Oh, jetzt habe ich ein schlechtes Gewissen, weil ich vor laaaanger Zeit einer Freundin versprochen hatte, ihr ein Bauchband zum Stillen zu nähen. Das Kind ist inzwischen sieben Monate, hm..
    Die Wickelunterlage sieht echt sehr toll aus. Der Stoff ist großartig! So ein schönes Design.
    Bin mir ziemlich sicher, dass bei dem Anblick die Wartezeit ganz vergessen ist :D
    Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  6. Sehr seltsam ist das wieder mal...Gerade heute habe ich mit einer Freundin über die Stoffe vom Möbelschweden gesprochen und festgestellt, dass es dort seit längerem schon keine schönen Stoffe mehr gibt.
    Vor 2-3 Jahren waren die so toll! Da hab ich sogar mal eine Winterjacke fürs Tochterkind daraus genäht...

    Vielleicht wird das ja wieder...
    Jaja... Diese Listensache ist echt übel. Ich kenne und teile dein Leid! Mein derzeitiger Plan...Nichts neues mehr zuschneiden, bevor nicht ALLE Ufos weggenäht sind...Mal schauen, ob das klappt.
    Die Hose ist wirklich zauberhaft! Und deine Wickeltischtasche finde ich auch super!!!

    Liebste Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  7. Hach ja, diese Nähprojekte, die man schon vor Ewigkeiten fertig haben wollte.... wo gibt es die nicht? Ich hatte Anfang dieses Jahres mal kurz alles weg und jetzt türmen sich schon wieder lauter Dinge....Ich bin mir sicher, dass Deine Freundin sich auch jetzt noch sehr über die tolle Wickelunterlage gefreut hat. Die ist nämlich wunderschön und meistens wickelt man ja doch ein bißchen länger, als nur ein halbes Jahr (meinen 2. habe ich sogr bis kurz vor seinem 4. Geburtstag gewickelt...tz!).

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
  8. Liebe yva!
    Wie süß ist denn der Stoff!?! Perfekt für ein Baby. Ich wusste gar nicht das es bei Ikea Stoffe gibt.
    In der Regel nähe ich nichts für andere, nicht weil ich es nicht will, sondern weil oft die Wertschätzung dafür fehlt oder " nichtnäher" denken, man schüttelt sich genähtes aus dem Ärmel. Wenn sich jemand etwas direkt wünscht und fragt, dann mache ich das echt gerne, aber ich frage nicht.
    Liebe grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  9. Oh ja, das mit den Gutscheinen kenne ich gut. Im Moment des Schenkens ist alles noch gut, aber dann "muss man irgendwann halt doch ran" :-)
    Deine Wickelunterlage ist super geworden! Und das Windelnwechseln ist für deine Freundin ja wahrscheinlich auch noch etwas länger ein Thema ;-)
    Ich würde es noch als alles im grünen Bereich ansehen!
    Liebe Grüße
    Charlie

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich immer wieder sehr darüber :)