Dienstag, 15. März 2016

Ein ganz besonderes Stöffchen...

... habe ich hier verarbeitet. Der regelmäßige Leser erinnert sich vielleicht noch an den Stoffdesignwettbewerb vom letzten Jahr? Da hatte ich unter Anderem dieses Stoffdesign eingereicht:

Leider hatte ich nicht gewonnen. Aber dieses Design ging mir nicht aus dem Kopf. Und irgendwann habe ich mich dann doch getraut zumindest ein kleines Probestück bei Stoffn zu bestellen. Das hat dann gefühlt eine Eeeewigkeit gedauert bis ich es bei Katja im Büro abholen konnte.
Leider war dann auch noch etwas mit den Farben schief gelaufen, so dass ich statt der bodenständigen Ostsee irgendwie mehr eine trotzdem sehr schöne Südsee bekommen habe :D
Aber Katja hat das Design etwas bearbeitet und für mich kostenlos ein weiteres Probestück in Auftrag gegeben, auf das ich jetzt wieder eine Weile warten muss.
Doch auch aus diesem Stückchen Südsee habe ich mir ein paar kleine Kleinigkeiten für meine Kleine im Kopf vorgenäht. Und hier seht ihr nun den ersten Teil dieser im Kopf genähten Kollektion.
'Entstanden ist ein Oberteil nach dem ReBoBo Schnitt von Schnabelina ohne Unterteil und eine schmale Hose aus einer alten Ottobre.
Beides ist tatsächlich schon in Größe 68 genäht! Meine Kleine wächst gerade wieder kräftig. Aber wer schon mit einem Zähnchen auf großen Breiportionen rumkauen kann, der hat zum Wachsen definitiv genug Energie :)

Als Applikation natürlich passend der Inspirationsgeber für das Stoffdesign, die Faltbootapplikation nach meinem ersten Minifreebook.

Gesäumt habe ich diesmal passend mit einem Wellenzierstich meiner Nähmaschine.
 So süße Füßchen :)
Mittlerweile mag meine Kleine halbjährige auch mal länger auf dem Bauch liegen und kullert fleißig durch die Gegend.
Und erste Vorwärtsschiebversuche gibt es auch schon :)
Hach, das hat gut getan. Nach einer langen Nähpause war das ein kleines Herzensprojekt, mit dem ich wieder angefangen habe. Als nächstes werde ich mich natürlich an die bestellten Aufträge machen, das war jetzt zum Wiederwarmwerden :)

Und wer es nach dieser Bilderflut bis hier unten geschafft hat, den weise ich gerne auch nochmal auf das Gewinnspiel hin, das noch bis Sonntag einschließlich läuft. Ihr könnt drei Meter Stoff gewinnen! Also schaut doch noch vorbei :)

Und damit einen schönen Creadienstag noch euch allen!


Shirt:
Schnitt: Schnabelinas ReBoBo in Größe 68 ohne Unterteil
Stoff: Jersey und Bündchen vom Stoffonkel
Applikation: Minifreebook für eine Faltbootapplikation von mir

Hose:
Schnitt: Ottobre, muss ich nochmal raussuchen
Stoff: Jersey von Stoffn nach eigenem Design, Bündchen vom Stoffonkel

Verlinkt: SewMini, Meitlisachen, Handmade on Tuesday, Nähfrosch

Kommentare:

  1. Ich finde das türkise Design toll und bin gespannt auf die Ostsee.

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie knuffig! Was für ein niedliches Outfit! Ich finde den Stoff wunderschön, würd ich auch fürs Söhnchen nehmen! Hier wird auch schon 68 getragen, auf dem Bauch aber meistens noch ziemlich bald gemotzt. ;)

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
  3. Südesee - Ostsee - egal! Mir gefällt dein Design jetzt schon :-)
    Und was für wunderschöne Bilder du geknipst hast! Oh, diese Füßchen - da möcht man doch nur Reinbeißen ;-)
    Freut mich, dass es wieder bergauf geht, da hat das An-dich-Denken und Daumendrücken ja was gebracht!
    Ganz liebe Grüße
    ich freu mich auf mehr/Meer
    Uli

    AntwortenLöschen
  4. Oh toll! Mir gefällt auch das Südsee-Design sehr gut, aber auf die Ostsee bin ich jetzt auch gespannt! Und das Outfit ist zu süß! Wie die kleinen Babyfüßchen aus der Hose herausschauen, das sieht einfach zu niedlich aus :-)

    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen
  5. Hach ja! Die Maus ist in dem Outfit aber auch echt zucker!!! Und den Südsee Stoff finde ich auch cool! Viel Spaß an der Nähmaschine... Mal sehen wann meine (unfreiwillige) Pause wieder aufhört...
    Liebe Grüße
    Bibi

    AntwortenLöschen
  6. Da ist ja wirklich von Anfang bis Ende alles selbstgemacht! Wie toll! Den Stoff finde ich sehr schön, auch in Südseeoptik. Auch wenn ich lieber an die Ostsee fahren würde :D
    Ich hoffe du hast bald noch ganz viel Gelegenheit zum weiter nähen!
    Liebe Grüße, Christine
    P.S. Die Füüüüßchen <3 <3

    AntwortenLöschen
  7. Oh sooooooooooooooo schön liebe Yva. Ist dir super gelungen. LG Ramona

    AntwortenLöschen
  8. Ein sehr schönes Outfit! Das einfarbige Shirt mit der Applikation gefällt mir sehr zu der etwas unruhigeren Hose. Dein Stoffdesign gefällt mir nach wie vor sehr, wie schade dass du nicht gewonnen hast :-( Und deine Bilder sind sooo goldig!
    Ganz liebe Grüsse
    Julia

    AntwortenLöschen
  9. Wie cool ist das denn? Dein eigener Stoff! Wenn auch Südsee, statt Ostsee- aber bei den Temperaturen träumt man doch eh eher von der Südsee. ;-)
    Dennoch bin ich sehr auf die Ostseevariante gespannt.
    Lg Miriam

    AntwortenLöschen
  10. Das ist wirklich eine zauberhafte Kombination geworden... und das auch noch aus deinem eigenen Stoff... toll!
    Lg Sarah

    AntwortenLöschen
  11. Aaaahhh wie ich diese Füßchenbilder liebe! So niedlich anzuschauen. Unser Kleiner kullert mit seinen 5 Monaten noch nicht, gut so :-). Das Outfit ist wirklich hübsch geworden, mit dem kleinen Boot - sehr fein!!
    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  12. Was für ein wunderschönes Design, schade das du nicht gewonnen hast!
    Ich wünsche Dir wieder etwas Zeit fürs Nähen (ich kann mich an der Nähmaschine so gut entspannen, auch wenn momentan wenig Zeit dafür bleibt).
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  13. Der Stoff ist wirklich sehr schön, den würde ich auch kaufen.
    Die Füßchenfotos sind sehr niedlich. Meine Kleine spielt zur Zeit auch leidenschaftlich gerne mit ihren Füßen.
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
  14. Superschön geworden! Was hat denn eigentlich für ein Design gewonnen? Ich mag die Kombi total gerne...Würde ich meinen Mäusen auch sofort auf den Leib zimmern :-)

    Aber oh weh...Brei, Zähnchen, rumkullern!? Wie schnell das alles geht...Ich seh dich noch mit deinem kleinen Kulleraugen.
    Und drück feste die Daumen, dass ihr jetzt alle verfügbaren Berliner Krankheitserreger abgearbeitet und von nun an gesund bleibt!!! Wir brauchen Südseesommer...

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  15. Das ist doch wunderhübsch. Und die Farbe gefällt mir wirklich gut!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  16. Ich hab bisher noch nie so süße Füßchenfotos hin bekommen. Und designen kann ich auch nicht. Wieder einmal wunderschön geworden. Kompliment:-)
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  17. Guten morgen yva
    Ich finde den Farbton schön, bin aber sehr auf die Ostsee gespannt. Toll zu sehen wie deine kleine gewachsen ist und es ihr gut geht, die Bilder sind bezaubernd :-)
    Das Set ist toll geworden, der Schnitt der Hose gefällt mir super, weil er nicht so pumpig ist. Und das shirt dazu -perfekt!
    Liebe grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  18. Dein eigener Stoff...wow...super. Da habe ich mich bisher noch nicht rangetraut.
    Ich finde das Südseefeeling klasse! Auf die Ostsee bin ich auch schon gespannt!
    Liebe Grüße
    Charlie

    AntwortenLöschen
  19. Auch in der Farbe ein wunderschönes Stöffchen!
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Yva,
    vielen Dank für deine lieben Kommentare bei mir, ich freue mich immer sehr! Dein Stöffchen ist super schön geworden und deine Kombi erst recht! Den Stoff würde ich im Laden bestimmt mitnehmen ;)
    Ich habe doch tatsächlich gerade gesehen, dass ich deinem Blog noch gar nicht gefolgt bin - hab ich gleich mal geändert und es mir gemütlich gemacht bei dir :)

    Liebe Grüße,
    Katharina

    AntwortenLöschen
  21. Sieht wirklich super aus! Bin schon auf die Ostsee gespannt! :)

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich immer wieder sehr darüber :)