Freitag, 22. Januar 2016

Geburtsgeschenke für meine Nichte

Hallo ihr Lieben, seid ihr noch da?
Ich habe schon so lange nichts mehr gepostet oder bzw. war es sehr wenig und ich bin ganz schön unproduktiv... Leider haben mehrere aufeinanderfolgende Krankheiten mich seit kurz vor Weihnachten im Griff, die auch mal mehr mal weniger auf den Rest der Familie übergreifen. Ich hoffe wirklich sehr, dass es bald besser wird!!! Denn so fehlt mir doch sehr die Motivation und Kraft und auch irgendwie immer mehr die Zeit, etwas zu nähen und zu bloggen.

Heute zeige ich euch etwas das in viiiiielen kleinen Etappen entstanden ist. Denn kurz vor meinem Geburtstag ist meine kleine Nicht auf die Welt gekommen. (Meinen Geburtstag werde ich zusammen mit dem Bloggeburtstag noch gebührend nachfeiern :) lasst euch überraschen :))
 Schnitte: Freebook Strampler "Warme Füßchen" in Größe 56, Freebook Wickelbody in Größe 56
Stoffe: Jersy Paapii von siiri und myyry in türkis, grauer Sweat von Stoff&Stil


Natürlich habe ich meine Freebooks verwendet, um die kleine süße Dame einzukleiden :D
Für den Wickelbody habe ich mich endlich getraut, den Paapii Jersey von Siiri und myyry anzuschneiden. Aus dem Rest des halben Meters konnte ich gerade so noch einen weiteren Wickelbody in Größe 68 für meine Tochter zuschneiden. Mal schauen, wann ich den endlich nähen werde :D
Meine Nichte ist mit einer wilden Mähne auf die Welt gekommen. Deshalb passte der Paapii Jersey natürlich bestens, weshalb ich den haarigeren der beiden Gesellen auch nochmal auf den Strampler appliziert habe. Um das lila aus den Bündchen aufzugreifen, habe ich die Applikation mit einem etwas größeren Stück lila Jersey hinterlegt.
Auch die Fußsohlen sind mit lila Jersey gedoppelt, das heißt, die Sohle besteht innen aus dem grauen Sweat und außen aus dem lila Jersey.
Ich muss sagen, das Einfassen hat gut geklappt, obwohl ich länger nicht mehr üben konnte. Sogar an das Größenzettelchen habe ich diesmal gedacht.
 Selbstverständlich hat meine Schwester auch endlich die lange bestellte Wickelunterlage dazu bekommen.

Und da ich mich freue, endlich mal wieder etwas gebloggt haben zu können, reihe ich mich beim Freutag ein und zeige die Sachen außerdem noch bei den Sew Mini  und Meitlisachen und stelle es bei den kostenlosen Schnittmustern vor.

Habt ein schönes Wochenende!



Kommentare:

  1. Ach, das ist schon wieder so ein süßes Babyset! Deine Farb- und Stoffzusammenstellungen sind einfach immer toll! Da wird deine Nichte sicher sehr süß drin aussehen :-)

    Und gute Besserung wünsche ich dir! Ich selber war auch über Weihnachten ziemlich erkältet, aber kann nur sagen, als die fiese Erkältung weg war, war ich dann direkt viel produktiver als vorher! Also ich wünsche dir, dass es dir schnell besser geht!

    Liebe Grüße
    Kristina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Kristina :)
      Das merke ich tatsächlich jetzt auch mit der Produktivität. Ein tolles Gefühl :D

      Löschen
  2. Guten morgen liebe yvonne

    Oh, ihr armen! Ich wünsche euch gute Besserung. Bei uns ist es gerade sehr ähnlich und mich nervt es auch, dass wirklich ständig einer ( oder mehrere) krank ist.

    Der strampler und der Body sind total niedlich und die lila bündchen sehen toll dazu aus. Wie schaffst du es aus einem halben Meter zwei bodys zuzuschneiden? Bei mir reichte das meist nur für ein Teil und unten blieb ein kleiner Rest. Deswegen und weil wir auch schon bei Größe 86 angekommen sind, kaufe ich nur noch Meter.

    Liebe grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Maria, und euch auch baldige Gesundheit für alle :)
      Mit dem halben Meter gehe ich immer sehr knausrig vor und lege die Schnittteile nie alle gleichzeitig zum Zuschneiden zurecht, sondern nach jedem Schnittteil neu. Aber es war sehr knapp, und an die Ärmel müssen längere Bündchen :D

      Löschen
  3. Ohhhhh... ist das süß! !! So allerliebst. Ich bin ganz verliebt. LG maika

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Yva,
    Ich glaub, nur würde es da ganz ähnlich gehen, wenn ständig alle krank sind... :-/
    Umso toller, dass du es tatsächlich geschafft hast? Für deine Nichte dieses tolle Set zu nähen! Die Stoff-und Farbkombi ist spitze! :-)
    Ganz liebe Grüße und weiterhin gute Besserung,
    Uli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Uli :)
      Das stimmt, es ist schön, dass ich überhaupt was schaffe.

      Löschen
  5. o wie schön! herzlichen glückwunsch zur nichte!
    krankheitsfreie tage wünscht
    regina

    AntwortenLöschen
  6. Ich fühle mit dir- hier herrscht(e)ähnlicher Zustand.
    Aber ums so toller dass du dennoch was geschafft hast. Deine Schwester hat sich bestimmt riesig über das tolle Set gefreut. Und die Kleine wird sicherlich ganz entzückend im Zottelmonsterdesign aussehen.

    Liebe Grüße und gute Besserung
    Miriam
    Ps: Ich bewunder deine akkurate Streifenversäuberung. hast du da einen Trick? Bei mir ist es echt immer ein Glücksspiel...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Miriam :)
      Für die Streifenversäuberung habe ich tatsächlich einen Trick. Ich habe einen sogenannten Raupennähfuß. Vielleicht mache ich nochmal einen extra Post dafür.

      Löschen
    2. Oh so ein Teil brauche ich auch.

      Löschen
  7. Du hast einfach ein gutes Händchen für Farben. Das Set gefällt mir sehr!
    Viele liebe Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  8. Ahhh...Da ist sie wieder! Wie schön :-)

    Und so lange ist dein letzter Post doch gar nicht her, gerade mal 11 Tage. Aber ich kenn das, sitzt einem irgendwie im Nacken...

    Dein Wuschelhaarbabyset ist wunderschön geworden und die Idee mit der doppelten Fußsohle finde ich ziemlich gut!!! Wie machst du denn die Größenzettelchen?? Wie kommt die Nummer auf den Stoff? Geplottet? Gestickt?

    Euch allen gute Besserung, eine krankheitsfreie Zeit und herzlichen Glückwunsch liebe Tante Yvonne ;-)

    Ganz liebe Grüße

    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Julia :)
      Das Größenzettelchen ist einfach ein ca 6x3cm langer Jerseystreifen, den ich falte und mit annähe. Dann schreibe ich entweder mit Stoffmalstiften oder Kugelschreiber die Größe drauf.

      Löschen
    2. Wie immer... schnörkelos und unkompliziert...die Idee werde ich dir wohl abkupfern :-D

      Löschen
  9. Hallo Yvonne
    Das ist ein süsses Babyset! Die Farben gefallen mir richtig gut. Die Idee mit der wilden Mähne auf dem Stoff finde ich lustig!
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  10. Ein wunderschönes Set. Deine Schwester hat sich sicher sehr darüber gefreut und mit Inhalt sieht es bestimmt noch mal so herzig aus. Die Idee mit der nochmals unterlegten Appli muss ich mir unbedingt merken.
    Dann wünsche ich euch noch gute Besserung und ein schönes Wochenende
    Manuela

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Yvonne, dein Set ist sooo süß geworden. Ich wünsche dir und euch gute Besserung! lg Ramona

    AntwortenLöschen
  12. Schön wie immer, deine Werke! Die Farben passen so toll zusammen! Liebe grüße und gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Yva,
    alles Gute nachträglich zum Geburtstag!
    Wunderschön, dein Set und auch mir gefallen die Farben.
    Es wird auch wieder Zeiten geben, in denen du dich mehr dem Nähen widmen kannst, da bin ich ganz sicher.
    Alles Gute für euch alle.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Das Größenzettelchen vergesse ich nahezu immer. Da muss ich mir wirklich mal was einfallen lassen.
    Das Set ist wirklich schick!

    Euch allen erst einmal gute Besserung.
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Ich pinne mir das Zettelchen an die entsprechende Stelle... wenn ich dran denke :D

      Löschen
  15. Herzlichen Glückwunsch TANTE Yva! Das Set ist zauberhaft geworden, du hast ein Händchen für außergewöhnliche Babymode! Ich liebe diesen Stoff sehr, bei mir wartet er aber noch auf seinen Einsatz ...
    Liebe Grüße! Bettina
    PS: Auch ohne Krankheiten ist mein Tag momentan so angefüllt mit Kinderbedürfnissen, dass ich nur im Geiste nähe ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke danke :)
      So ein Babyalltag kann echt anstrengend sein! Ich wünsche Dir, dass es bald wieder ruhiger wird.

      Löschen
  16. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohnein!!! Jasmin, vielen lieben Dank für Deinen lieben Kommentar! Leider bin ich gerade, wie so oft :(, im Kommentarbereich auf löschen gekommen :( und dann ist der Kommentar ohne weitere Bestätigungen von Blogger futsch :( tut mir sehr leid!

      Löschen
    2. Ich glaube, Du warst auch an der Streifenversäuberung interessiert. Die mache ich immer mit einem sogenannten Raupennähfuß. Ich werde vielleicht mal einen Extrapost dazu verfassen :)

      Löschen
  17. Das Set ist wirklich total schön <3 <3 deine Schwester hat sich sicher riesig gefreut :)))
    Ich hoffe ihr seid mittlerweile wieder alle fit, wenn man kleine Kinder hat ist das Immunsystem ja nicht mehr das widerstanfähigste, zumindest bei uns ;))))
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Steffi :) ja, wir husten nicht mehr die ganze Nacht.

      Löschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich immer wieder sehr darüber :)