Dienstag, 11. August 2015

Geburtstagsrocker

An diesem Creadienstag habe ich einen Geburtstagsrocker genäht. Was das ist? Ein Rock nach dem Freebook von Lieblingsmama, den ich gestern entdeckt und heute ausgedruckt und genäht habe. Aber seht selbst:
Stoff: grauer Sweatshirtstoff von Buttinett, lila Jerseyreste, türkises Bündchen von Michas Stoffecke

Für unser kleines (noch verpacktes) Bauchmädchen wäre der Rock natürlich zu groß. Aber morgen wird das Nachbarsmädchen schon 4. Und da hatte ich schon länger vor, einen grauen Sweatshirtrock zu nähen. Zuerst wollte ich selber einen Schnitt machen. Aber wozu die Mühe, wenn sich andere diese schon gemacht haben :)
Lediglich die Taschen habe ich selber dazu gezeichnet. Aber es gibt schon eine Erweiterung für das Freebook mit innenliegenden Taschen. Ich wollte diesmal jedoch aufgesetzte Taschen, weil zu solchen Sweatshirtsachen das "Covern" so gut passt. In diesem Fall ist es der Wabenstich meiner Nähmaschine :)
Als Applikation gibt es Jerseyschmetterlinge, die bloß mit einem Zickzackstich in der Mitte festgenäht sind. Die Idee habe ich von JojoUndLotta aufgeschnappt und nun endlich umgesetzt :)
Angaben für das Bündchen sind nicht im Ebook enthalten und sollen individuell ausgemessen werden. Da ich das nicht konnte, habe ich mir eine Ottobre geschnappt und geschaut, was die Maße für ein Kleinkindmädchen mit Kleidergröße 104 für einen Taillenumfang vorsieht. Dieser liegt bei 55cm. Da das Nachbarsmädchen schlank ist, habe ich noch 5 cm abgezogen und dann noch mit 0,8 multipliziert, wegen der Dehnbarkeit des Bündchens. Vorsichtshalber habe ich auch noch ein Band eingezogen. Ich hoffe sehr, dass es so passt :)

Und ich hoffe, dass die Mutti und die Kleine nicht ausgerechnet heute oder morgen früh hier vorbei schauen :D

Das reihe ich noch beim Nähfrosch und bei den Meitlisachen ein.

Habt einen schönen Dienstag!

Kommentare:

  1. Was für ein feines Geschenk!!
    Lieben Gruß
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  2. Ein toller Rock ist das geworden! Und deine "eigenen" Taschen gefallen mir auch sehr gut!

    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen
  3. Der rock ist richtig schön geworden! Lila grau Türkis ist auch eine sehr schöne Farbenkombi!!

    AntwortenLöschen
  4. Super schön der Rock <3 die Schmetterlinge in groß find ich total cool, dass muss ich dann noch mal ausprobieren ;))) Den Wabenstich nehm ich auch gerne und oft, mir fehlt eigentlich auch 'nur' noch eine Covermaschine :))
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Die Taschen mit dem Wabenstich aufgenäht sind absolut klasse geworden! Der komplette Rock ist wunderschön!

    AntwortenLöschen
  6. Der Rock ist ja richtig hübsch geworden! Die Freude war bestimmt groß!

    AntwortenLöschen
  7. Ein sehr schöner Rock :) Ich mag die Farben & der Schnitt ist auch super. Schade, dass wir einen Jungen haben ;)

    LG anna

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Yva,
    eine tolle Idee, dieser Schmetterling mit 3D-Effekt. Ich habe eine Linkparty zum Thema Applikationen gestartet und würde mich riesig freuen, wenn Du mitmachst - mit diesem süßen Röckchen und gern auch weiteren Werken mit Applikation:
    https://carlanaeht.wordpress.com/2015/07/13/linkparty-applikationen-jetzt-gehts-los/
    Sei lieb gegrüßt, Carla.

    AntwortenLöschen
  9. Auch ich bin ganz hin und weg von den Schmetterlingen. Sobald meine Overlock wieder das tut was sie soll...

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich immer wieder sehr darüber :)