Dienstag, 14. Juli 2015

Schwalbenbody

Heute melde ich mich nur ganz schnell und kurz zum Creadienstag mit einem weiteren kleinen Wickelbody
Schnitt: Freebook Wickelbody auf Gr. 62 erweitert
Stoff: smaragdgrüner Jersey von Buttinette, pinkes Bündchen von Michas Stoffecke


Dazu gab es pinke Druckknöpfe von Snaply, die sich prima mit der Prymzange anbringen lassen.
Und weil es doch ein kleines Sommermädchen wird, fand ich eine kleine Schwalbenapplikation ganz passend. Das tolle am Wickelbody ist, dass es durch das Wickelteil darunter keine kratzigen Applikationsnähte direkt auf der Haut geben kann. 
Mein Schwesterlein hat die Farbenkombination ausgewählt. Eine sehr schöne, wie ich finde :)

So, das wars auch schon. Habt einen schönen Tag :)

Kommentare:

  1. Was für ein süßer Body! Ja, ich finde die Farbauswahl deiner Schwester auch prima! Und die kleine Schwalbe ist ganz niedlich!

    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön! Sowohl die farbkombi als auch die Schwalbe gefallen mir sehr!
    Lg Rebecca

    AntwortenLöschen
  3. Total niedlich!!
    Liebe Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  4. Der sieht ja süß aus!! :)
    Liebe Grüße Maira

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich süß! Ganz schlicht und gerade dadurch richtig schön. Einen guten Geschmack hat die Schwester!
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ein goldiger Body. Nur fürchte ich, dass er nicht lange so bleiben wird. Warum um alles in der Welt hast Du eine Applikation für einen Babybody, der 1000mal gewaschen wird, bloß mit raw edge gemacht? Da hätte ich doch lieber richtig stabil appliziert. Von Hand waschen würde ich als frischgebackene Mutter ungern tun. LG und nichts für ungut. Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D Ich finde es sehr erfrischend und von Ehrlichkeit zeugend, wenn man auch mal Zweifel loswird. Also, keine Scheu davor :)
      Ich bin nicht sicher, was eine "raw edge" ist. Ich vermute, Du meinst die scharfen Spitzen des Schwalbenschwanzes? Ich hab mir auch schon beim Aufnähen gedacht, dass das sicherlich aufdröselt. Aber egaaaal :D Tunnelblick :D Vielleicht denke ich dran, und berichte hier über den Zustand nach ein paar Wäschen.
      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

      Löschen
    3. Huch, was ist denn hier passiert? Liebe Birgitt, das war ein Versehen! Wie auch immer das passiert ist :(

      Löschen
  7. Die Farben gefallen mir total gut... die Schwalbe find ich super und Schwalben sollen ja auch Glück bringen :)) sagen mir zumindest alle, weil bei uns am Haus zwei Schwalbenfamilien wohnen ;)
    Jetzt wirds ja schon bald Zeit das die kleine Dame kommt, du kannst bestimmt schon bald mit Größe 68 anfangen;)))
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Yva

    Die Farbkombi ist wunderschön! Und die Applikation passt perfekt. Schade das meine kleine bereits 68 trägt, den Wickelbodys sind schon echt praktisch...
    Liebe Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  9. Ui schick!! Wie machst du denn die Größenlabels?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich nehme einen schmalen Jerseystreifen und fasse ihn beim Bündchen annähen mit. Wenn ich dann von rechts absteppe, klappe ich den Streifen nach innen. Verstehst Du, wie ich das meine? ':D
      LG

      Löschen
    2. Ja, prima Idee! Muss ich mir mal von dir abgucken und beim nächsten Werk dran denken! :) Plottest du die Zahlen? LG Jenny

      Löschen
    3. Hach, ich hätte gerne einen Plotter *träum*... nein, die sind mit Stoffmalfarbe aufgeschrieben :)

      Löschen
  10. So ein toller Body!!! Wunderschön!

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich immer wieder sehr darüber :)