Sonntag, 26. Juli 2015

Freestyle-Chevron mit integrierter Faltbootapplikation - Stoffn Wettbewerb "Schwimmen"

Einen schönen guten Abend wünsche ich euch :)

eine Weile habt ihr (außer Kommentaren) nichts von mir gehört. Ich bin gerade ein wenig in einem Nähtief. Nicht, dass mir die Ideen fehlten. Aber irgendwie die Motivation, sie umzusetzen... Und ich möchte euch natürlich auch nicht mit immer "neuen" Wickelbodies und Stramplern nerven. Das Freebook zum Strampler, den es in den Größen 50 bis 62 geben wird, ist übrigens weiterhin in Bearbeitung. Ich möchte einfach gerne noch ein paar Passformrückmeldungen abwarten, bevor ich es zur Verfügung stelle.
Dafür möchte ich euch mal etwas ganz anderes zeigen, dass ich schon vor ein paar Wochen erstellt habe.

Die Idee zu diesem Muster kam mir in der Zeit, in der ich viel mit Faltbootapplikationen gemacht habe (ein Langarmshirt für meinen Sohn, noch ein Langarmshirt mit Knopfleiste und das Minifreebook zur Faltbootapplikation). Mein Mann sagte "ah, das ist Absicht, oder? Dass die Boote auf Streifenstoff appliziert sind?" Nee, eigentlich nicht... Aber jetzt, wo Du's sagst: JA, NATÜRLICH ;D
Und da hatte ich die Idee zu diesem Muster, das eine Art Freestyle-Chevron mit integrierter Faltbootapplikation ist :D Als ich dann zu Stoffn.de bin, um mir dieses Muster auf Jersey drucken zu lassen, sah ich, dass es bald einen Wettbewerb zum Thema "Schwimmen" geben sollte. Da dachte ich mir, DAS versuche ich einfach mal :)
Ich habe auch noch ein zweites, leicht variiertes Bild eingereicht:
Ich sag euch, es ist gar nicht so einfach, Raportfehler auszumerzen, wenn man kein Graphiker ist. Aber ich habe es geschafft, die Kachel gehen ohne Fehler ineinander über :)
Eine nicht eingereichte Mädchenversion habe ich auch noch.

Wenn euch die Motive gefallen, würde ich mich freuen, wenn ihr bei dem Wettbewerb für mich  bis zum 31.7. stimmen würdet. Ihr müsstet euch dafür jedoch einen Account bei Stoffn zulegen, da nur registrierte Mitglieder voten dürfen.

Ich werde den Stoff mit diesem Muster für mich auf jeden Fall bestellen. Vielleicht habt ihr auch Interesse, dann würde ich mehr bestellen. Denn je mehr man bestellt, desto kleiner wird der stattliche Meterpreis von kanpp 40 Euro für Jersey mit Elasthan.
Habt noch einen schönen Abend :)

Kommentare:

  1. Hey, das ist ja ein tolles Muster! Meine Stimme hast du auf jeden Fall!
    40 Euro pro Meter ist natürlich ganz schön happig. Das ist mir ehrlich gesagt zuviel, sonst würde ich sofort was mit bestellen...
    Übrigens, die maritime Linkparty öffnet wieder am 01. August. Dann kannst du diesen Beitrag gerne verlinken. Ich würde mich freuen!
    Liebe Grüße,
    Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Ja, ich finds auch echt teuer. Aber je mehr man bestellt, desto kleiner wird der Preis pro Meter.
      Dann verlinke ich mich bei der nächsten Linkparty bei Dir :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Also mir gefallen beide Versionen echt gut!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      man kann auch für mehrere Motive stimmen :)

      Löschen
  3. Sieht toll aus - aber 40 Euro find ich der Hammer.... hab grad eh kaum Geld zur Verfügung.... Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, meinem Geldbeutel wirds auch weh tun :/ Aber ich will, ich will, ich will ;D
      nein, mal im Ernst. Ich habe gesehen, dass es bei der StoffSchmiede hier in Berlin "nur" noch 33 den Meter kostet. Vermutlich werde ich wohl eher da drucken lassen. Ich glaube, da verringert sich der Meterpreis auch je mehr man bestellt. Mal sehen :)

      Löschen
  4. Die Motive sehen echt super aus <3 die Preise sind natürlich echt der Hammer und ich hab schon jetzt mein ganzes Budget für den nächsten Monat schon aufgebraucht ;( Ich stimm aufjedenfall für deine beiden Motive ab :)
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Ja, das verstehe ich natürlich. Und diese Preise sind echt seeehr stolz :/ Evtl. werde ich aber bei der StoffSchmiede bestellen, da ist es etwas günstiger.

      Löschen
  5. Hallo Yva,
    habe für dich gestimmt.
    Hast du schon mal bei Spoonflower geguckt oder bei der Stoffschmiede?
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank :)
      Ja, die StoffSchmiede habe ich auch schon entdeckt. Von Spoonflower habe ich nicht so viel Gutes gehört.

      Löschen
  6. Die Motive gefallen mir sehr gut! Tolle Idee mit dem Wellenchevron :D
    Und jetzt weiß ich auch endlich, wo es das Faltbootapplikationsfreebook gibt: bei dir! Hab letztens ewig danach gesucht, weil ich nicht mehr wusst wo ichs gesehen hatte.
    Für den blauen könnte ich mich durchaus begeistern, meine Tochter ist momentan von Wasser fasziniert und ich hab mir schon überlegt, wie man das nähtechnisch umsetzen könnte.
    Viel Erfolg beim Wettbewerb!
    Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo yva

    Ich finde den Stoff ganz toll! Vorrangig in blau, aber auch in Pink. Und die Faltboot applikation ist an mir vorbeigegangen. Das muss ich mir in den nächsten Tagen mal genauer anschauen.
    Viel Erfolg und liebe grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  8. Wow! So ein cooles Design! Ich wünsch dir ganz viel Erfolg beim Wettbewerb!

    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich immer wieder sehr darüber :)