Montag, 15. Juni 2015

Sommerfrische Früchtchen

Hallo zusammen :)

Ich habe wieder etwas genäht. Eine Idee, die mir schon sehr lange im Kopf rumschwirrte und am Wochenende endlich unbedingt umgesetzt werden musste!

Angefangen hatte alles als mein Kleiner sein Schiffchenshirt trug und Orangen auspresste. Was für eine tolle Farbenkombination dieser schöne türkis gestreifte Stoff von Lillestoff und das Orange!

Hm, nur leider hatte ich keinen orangenen Stoff da. Aber die liebe Daniela von MamasLieblingsstück war so nett und hat mir einen Rest zugeschickt (unter anderen tollen Resten, die auch auf ihre Applikationsumsetzung warten :)).
Ja, und dann war Samstag und ich hatte mal so überhaupt keine Lust auf Haushalt. Ich meine, natürlich habe ich jetzt auch keinen großen Spaß daran. Aber normalerweise bin ich trotzdem so pflichtbewusst. Aber an diesem Samstag... :D Kennt ihr das auch?

Statt dessen ist dieses Sommerfrüchtchen für meinen Sohn entstanden :D
Schnitt: Ottobre 6/2014 Modell 13 , Größe 98 auf 110 verlängert!, Ärmel gekürzt
Stoff: Jersey von Lillestoff - Bündchen von Michas Stoffecke - Früchtchen versch. Jerseyreste

Erkennt ihr auch die Frucht in der Mitte?

Richtig ;D Eine Kiwi musste unbedingt mit in die Farbenreihe!

Für die Applikationen habe ich Kreise Vliesofix gemalt, auf die Jerseystoffe aufgebügelt und ausgeschnitten. Anschließend habe ich das Papier vom Vliesofix erstmal dran gelassen, als Stickvlies sozusagen. Dann habe ich mit doppeltem Oberfaden alle Striche und Punkte mit der Nähmaschine frei aufgestickt. Erst danach habe ich das Papier abgezogen und die Applikationen aufgebügelt. Befestigt sind die Früchtchen dann noch mit einem einfachen Geradstich.
Den Nacken habe ich auch wieder versäubert. Das klappt immer besser :) Dabei habe ich auch einen kleinen Jerseystreifen mit eingefasst, auf das ich mit Stoffmalfarbe die Größe geschrieben habe.
Ich finde, es steht meinem Kleinen richtig gut :)

Und hier kommt noch ein kleiner Teaser, von dem, was ich euch hier schon angekündigt habe und morgen tatsächlich erwartet! Ich bin schon sehr aufgeregt und gespannt :D
Aber die Sommerfrüchtchen kommen jetzt erstmal zu Made4Boys und hoffentlich auch MyKidWears.

Machts gut und habt einen schönen Wochenstart :)

Kommentare:

  1. Sehr hübsch. Die Farbkombi ist wirklich toll, die macht gute Laune.
    Bisher bin ich noch gar nicht auf die Idee gekommen, im Nacken hinten nochmal zu versäubern indem man einen zweiten Stoff einarbeitet. Muss ich unbedingt mal probieren, denn die herausblitzenden Nähte sind nicht so hübsch, wenn man noch mit Nähmaschine und Zickzackstich arbeitet.
    Hab einen schönen Montag.
    VG Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Ich finde, dass man durch die Nackenversäuberung auch nochmal schöne Farbakzente setzen kann. Aber ich habe wirklich etwas Übung gebraucht. Doch vielleicht bist Du ein Naturtalent :) Schau Dir mal das Tutorial von Hamburger Liebe dazu an: http://hamburgerliebe.blogspot.de/2012/05/jetzt-gehts-den-kragen-ii-oder.html. In meinem Post http://yvarpunkt.blogspot.de/2015/05/schiffchenshirt-nummer-2.html habe ich auch nochmal die Tips zusammengefasst, die das Versäubern bei mir endlich gelingen ließen.

      Löschen
  2. Bin schon total gespannt auf Wickelbody:) leider hab ich zur Zeit niemanden in gr. 56 zu benähen... Die Früchtchen sind wirklich supersüß geworden ;) das werd ich auch noch einmal ausprobieren ;)
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Die Früchtchen sind aber schön geworden! Und du hast recht, das Orange passt super zu den türkisfarbenen Streifen!
    Viele Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  4. Süße Idee! Die Früchte erkennt man gut, auch die Kiwi!
    Lieben Gruß, Bea

    AntwortenLöschen
  5. Oh, was für ein tolles Shirt!! Ich bin begeistert!
    Liebe Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Yva!
    Deine Früchtchen sehen total klasse aus (und so, als wäre eine Stickmachine am Werk gewesen!!!)! An solch einen "Nacken" habe ich mich noch nicht herangetraut, werde ich aber beim nächsten Shirt auch mal versuchen!
    Liebe Grüße
    Paulina

    AntwortenLöschen
  7. Sieht total super aus! Die Größe auf einen Jerseystreifen zu schreiben ist ja eine gute Idee, das muss ich ab sofort leider nachmachen! :-)

    Liebe Grüße,
    Maya Papaya

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein farbenprächtiges Shirt <3 genial!

    AntwortenLöschen
  9. Mensch das ist ja wirklich eine tolle Applikation geworden. Konnte mir das gar nicht vorstellen. Freu mich schon auf deine nächsten Ideen.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich immer wieder sehr darüber :)