Mittwoch, 29. April 2015

Umstandsmantel

Besser spät als gar nicht zeige ich heute beim MeMadeMittwoch meinen frisch genähten Sommerumstandsmantel.
Schnitt: Umstandskleid aus der Burda 2015 (genaueres muss ich rauskramen) in Gr. 38, stark abgewandelt
Stoff: grüner Baumwollstoff vom örtlichen Stoffhändler


Der ist natürlich wieder aus meiner Lieblingsfarbpalette grün bis blau und ein bisschen lila :)
Ursprünglich war es mal ein Umstandskleid aus einer Burda Anfang des Jahres. Aber damit hat der endgültige Schnitt nix mehr zu tun. 
Genäht habe ich ihn in einem Nähkurs mit einem Schneidermeister zusammen. Das war eine Lehre in Geduld, Perfektion und der Macht des Bügelns. Ich habe einiges gelernt. Besonders wie schön es ist, Schnitte nicht auf Seidenpapier sonder auf Folie abzupausen.
Ich wollte natürlich eine Kapuze haben. Dafür haben wir den Schnitt einer anderen gut sitzenden Mütze einer anderen Jacke übernommen. Und weil man die Innennähte ja sieht, haben wir da Französische Nähte gemacht. Da näht man die Schnittteile erst links auf links zusammen, dann klappt man rechts auf rechts und näht sie nochmal zusammen und wenn man mag, kann man die Naht dann nochmal absteppen. So sind alle offenen Kanten versteckt und es muss nix "gezickelt" werden (mit Zickzack versäubern) wie Cord (ja, er heißt tatsächlich wie der Stoff) so schön sagt :) Im Nachhinein hätte ich das gerne mit allen Nähten gemacht, denn der Mantel ist nicht gefüttert.
Da wird die Kugel bis zum Schluss drunter passen! Wunderbar!!!
Ich wollte noch die vorgesehenen kurzen Puffärmel in lang und weniger puffig haben. Taschen durften natürlich auch nicht fehlen!
Genäht ist der Sommermantel aus festem Baumwollstoff.
Die Naht im Nacken ist mit blauem Schrägband versäubert und hat bei der Gelegenheit auch einen praktischen Aufhänger bekommen. Hier kann man auch ein bisschen die französische Naht der Kapuzenmittelnaht blitzen sehen.
Verschlossen wird der Mantel mit Holzknöpfen.
Die Ärmel sind nur noch ganz leicht gekräuselt eingesetzt.

So, und jetzt schicke das noch ganz schnell zum MMM und schaue mich dann in Ruhe um, was ihr so schönes heute getragen und gezeigt habt :)

Habt noch einen schönen Abend :)

Kommentare:

  1. Wow! Der ist super geworden! Ich würde auch gerne mal einen Kurs machen, wo man lernt, so tolle Nähte zu machen. Ich habe gerade ein neues Buch aus dem Stieber-Verlag da, in dem ganz viele Nähtechniken beschrieben sind ("Richtig nähen mit der Nähmaschine"), aber es ist doch was anderes, das mit einer Schneiderin zu lernen, gell? Gerade verzweifle ich an meinem ersten Reißverschluss ;-) Liebe Grüße aus dem Süden!
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  2. Na die Fragezeichen sollten da nicht hin;-)

    AntwortenLöschen
  3. Die Jacke ist total schön geworden und steht dir richtig gut. Das Grün gefällt mir sehr und ich finde das steht dir auch wirklich sehr gut :)
    Liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Total klasse, durch deine ganzen Änderungen ist eine lässig, schicke Jacke entstanden und die Farbe ist ein toller, frischer Hingucker.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Ein sehr schöner Mantel, da passt die Kugel bis zum Ende drunter.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Schwangerschaft.
    Und Danke für Deinen lieben KOmmentar.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ein Prachtstück!!! Du strahlst richtig darin, du kannst stolz auf dich sein. So ein feines Teil!

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöner Mantel. LG Doro

    AntwortenLöschen
  8. Was ein schöner Mantel und fast hätte ich ihn verpasst. Schöne Idee deinen Lieblingspost in der Sidebar zu verlinken :) Die Farbe ist echt klasse und die VEearbeitung von dem Mantel ja perfekt! :) Schön gemacht! :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank :)
      ja, ich hatte sehr spät erst verlinkt. Aber mit dem Lieblingspostbild geht er zumindest nicht auf meiner Seite unter :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  9. Ein geniales Teil.... so cool!!!
    Finde ich richtig schick, total praktisch, und steht dir einfach toll!!! <3 <3
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich immer wieder sehr darüber :)