Montag, 27. April 2015

Hose für meinen Kleinen

Ha! Hose Nummer 3! Diesesmal für meinen Sohn.
Ich bin ja manchmal etwas neidisch, wenn andere schlanke Kinder sehe mit lässig sitzenden Kaufhosen. Mein wohlgenährter Kleiner passt meistens nicht rein. Und immer nur Sweathosen und Schlabberhosen finden wir auch doof.

Also selber nähen.

Letztes Jahr schon habe ich Schnablinas Hose nach ihrem Freebook genäht. Sah toll aus, kneifte am Bund aber trotzdem bzw. ging gar nicht erst zu. Und so war die Luft erstmal raus, weil da schon auch viel Arbeit drin steckt mit der ganzen Doppelt-Abstepperei.
Dieses Jahr habe ich mir vorgenommen, ich nehme die gröööößte Größe, die geht und eben die Länge seiner aktuellen Größe entsprechend. UND ich nehme den Rest von dem elastischen Baumwollstoff, den ich auch schon für meine Umstandshose verwendet habe. UND ich mache ein elastisches Bündchen. Das MUSS doch passen!

Also schnitt ich zu. Weite 128!!! Größer geht gar nicht :D
Nachdem zugeschnitten war, hielt ich eine gerade erst von der Omi geschenkt bekommene Relaxfit Jeanshose, die natürlich auch so gerade eben nicht zu ging, an die Schnittteile und stellte mit Entsetzen fest, dass sie am Bund gleich weit sind. Aber ich nahm allen Mut zusammen und nähte, was das Zeug hielt. Und das ist das Ergebnis:
Schnitt: Schnabelinose Freebook, Weite 128, Länge 98
Stoff: braune BW mit Elasthan


Ich hätte nicht gedacht, dass ich das mal machen werden, aber die Hose ist ein wenig im Partnerlook zu meiner Umstandshose :D Und ich war noch zu faul zu Säumen :D
Ich habe trotzdem vorsichtshalber ein Zugband eingezogen, damit sie meinem Sohn nachher nicht doch vom Popo fällt. Dazu habe ich das Bündchen innen mit Vlieseline 250 verstärkt, außen noch zwei Stücke festen Stoff aufgenäht und Ösen reingemacht. Anschließend habe ich mir meinen Schrägbandformer geschnappt, ein 5cm breites und von Webkante zu Webkante langes Stück Stoff abgeschnitten und ein Band draus genäht (psssst: vorher habe ich erst ein 3cm breites Stück einmal längs gefalten, abgesteppt und wollte es dann wenden... ist habe bestimmt eine halbe Stunde vergeblich damit rumgefummelt, bis ich es schließlich entnervt aufgegeben habe).
Die Ränder der Taschen sind mit einem blauweißen Baumwollstoff eingefasst.
So sieht sie von hinten aus. Viiiiele doppelt abgesteppte Nähte, sag ich euch... aber so entsteht natürlich auch die schöne Hosenoptik.
Und dann kam der Moment, wo mein Kleiner sie anzog.

Sie passte!!! Und sie saß auch noch schön locker und lässig!!! So wie ich es wollte! Juchuuuu! :)
Hier kommen jetzt natürlich auch ein paar Tragebilder :)

Sie sitzt herrlich bequem und kann bei Bedarf am langen Band auch enger gemacht werden. Zuerst dachte ich, das Band ist zuuu lang. Aber ich finde, so hat es was. Säumen und Kürzen muss ich sie natürlich auch noch!
Mein Sohn fühlt sich auch puddelwohl darin, und das macht mich immer extraglücklich :)

Mal schauen, ob ich es heute bei MyKidWears zeigen kann. Auf jeden Fall geselle ich es aber zu den anderen schönen Made4Boys Sachen!

Habt einen schönen Tag :)

Kommentare:

  1. Supersüß, und die Ösen am Bündchen gefallen mir wahnsinnig gut. Das muss ich auch mal ausprobieren.
    Mach dir wegen der Größe mal nicht zu viele Gedanken. Es kann ja nicht das Ziel sein, dass alle Kleinkinder untergewichtig sind, nur damit die Hosen gut sitzen. Das finde ich bei den Jugendlichen schon schlimm genug. Bei Blick auf die Bilder kann ich nur sagen, dass dein Kleiner ganz genau richtig zu sein scheint. Ein absolut perfekt geratenes und aktives Kleinkind eben. Kritik darf da wirklich nur an den Schnittmustern geübt werden!
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die Hose sieht soo cool aus, alles richtig gemacht ;)
    Ich würde mir bei der Größe auch keine Gedanken machen, ich finde es schrecklich wenn ich sehe wie dünn manche Kinder sind. Wie Frau Käferin sagt, ein absolut perfekt geratenes und aktives Kleinkind ist der kleine Mann :)
    LIebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Oh, ihr seid lieb! :') vielen lieben Dank!

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ne tolle HOse...ich mag die Farbkombi aus (hell)blau und braun sehr gerne...Und man sieht dass du mit sehr viel Sorgfalt genäht hast...Richtig toll!
    lg luise

    AntwortenLöschen
  5. Eine sehr schöne Hose!
    Ich habe auch zwei so "festere" Kerle hier, vielleicht probier ich bei meinem großen auch mal Weite 128. Er trägt nämlich sonst ebenfalls 98. Danke fürs Ausprobieren und den Tip!

    Grüße von
    Almut

    AntwortenLöschen
  6. Hach, das ist ja mal eine richtig schike Hose :) Und bequem sieht sie auch noch aus :) Toll!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. HI
    ich schreib dir jetzt nochmal hier zu Michelmütze:
    Ich kenne das Problem...Ich finde die Mütze sitzt nur gut wenn sie wirklich eng am Kopf anliegt. Meine Jungs haben eher große Köpfe..
    Mein Kleinster hat eine KU von 51,5-52 und ihm passt die 48/50....mein Mittlerer hat einen KU von 53,5 und erst jetzt passt ihm die 50/52....Vielleicht solltest du mal ne Nummer kleiner probieren....Und dann gibts noch andere Schnitte...
    http://de.dawanda.com/product/64586011-EBook-Elbsegler-Groessen-48-59cm

    Evtl ist der besser?! Werde ich mal ausprobieren...
    Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen ;-)
    lg luise

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja wirklich Partnerlook! Das find ich total süß!!!

    AntwortenLöschen
  9. Das mit den zu engen Hosen kennen wir auch. Aber die sitzt suoer und sieht klasse aus. Ich habe dich auf meiner Seite zum liebster award nominiert. Schau doch mal bei mir vorbei, ich würde mich freuen wenn du mitmachst.
    http://primabera-greifswald.blogspot.de/2015/04/liebster-award.html

    Liebe Grüße Lisa

    AntwortenLöschen
  10. Sehr chic geworden, die Hose! Da lohnen sich die vielen Nähte ;)
    Liebe Grüße von Stine

    AntwortenLöschen
  11. Sehr sehr schick! Jetzt hast du mir richtig Lust auf die Schnabelina Hose gemacht! Und übrigens auch auf die Farben, ich brauch definitiv mehr braun/blau Kombis im Schrank :)

    Lieben Gruß
    Eva

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich immer wieder sehr darüber :)