Sonntag, 22. März 2015

Wickelpullover aus Walk

Und schon wieder was zum Wickeln: Wickeljäckchen, Wickelunterlage, und heute ein Wickelpullover. Aber jedes Mal neu interpretiert ;) 
Und heute ist auch wieder Walk dabei! Wer sich fragt, was das nochmal für ein Stöffchen war, der kann nochmal ein paar Fakten in meiner Stoffkunde zu Walk nachlesen.
Der Wickelpullover, den ich hier schon gezeigt habe, trifft auf große Begeisterung in meinem Freundeskreis. Und so durfte ich ihn schon diverse Male nachnähen. Einmal sogar für ein Kuscheltier!



So auch dieses Mal. Aber jetzt sollte er draußen zum Drüberziehen sein für die Übergangszeit, und dafür war Walk erwünscht. Also haben wir mal den Stoffbestand durchforstet und diese schöne Farbenkombination zusammengestellt.
Mein Kleiner durfte den Walkwickelpullover Probe tragen, damit ich euch ein paar Tragebilder zeigen kann. Ein wenig schließen lässt sich der Wickelpulli durch einen Anorakknopf.
Dadurch, dass vorne zwei Lagen übereinander liegen, bildet sich beim Annähen eines Bauchbündchens eine große Tasche, die ich wieder nutzbar gemacht habe durch zwei Tascheneingriffe.
Übrigens trug mein Sohn heute fast nur Selbstgenähtes. Den Schal habe ich ich nebenher mit seinem Walkmantel vorgestellt, die Wendemütze vor Kurzem erst und die Hose noch gar nicht :)
Haaaach, am liebsten würden wir den Überziehpullover selbst behalten... Ich glaube, da muss ich nochmal ran :D
Der Schnitt ist im Grunde wieder der JaWePu von Schnabelina, nur eben zum Wickeln und um eine spitz auslaufende Kapuze ergänzt.
Ich habe diesmal beim Nähen auch mitgeknipst und werde die nächsten Tage eine kleine Anleitung zum Wickelschnitt erstellen und nähen auf Grundlage des JaWePu zeigen.

Achja, und ich reihe ihn noch bei Made4Boys ein.

Habt noch einen wunderschönen Restsonntag :)

Kommentare:

  1. Bester Pulli überhaupt!!! So schön genäht und sitzt einfach perfekt. ��

    AntwortenLöschen
  2. Also ich meine den Pulli vom kleinen Igelchen ;)))

    AntwortenLöschen
  3. Der ist einfach wunderbar! Schön, dass du mitgeknipst hast!

    AntwortenLöschen
  4. Ahhh!!! der ist echt meeega toll! <3 Ich hab mich gleich verliebt!

    AntwortenLöschen
  5. Der sieht richtig toll aus! Und steht deinem Süßen ausgezeichnet! Also heißt's wohl wirklich nochmal nähen ;)
    Auf die Anleitung freu' ich mich schon!

    AntwortenLöschen
  6. Der ist wirklich toll geworden! Schöne Farbkombination und sieht sehr kuschelig aus... ich hätte auch gern sowas :)
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  7. Der sieht ja klasse aus! (=
    Ich freu mich schon auf die Anleitung. <3

    Liebe Grüße,
    Melly

    AntwortenLöschen
  8. Eine tolle Walkjacke, sicher auch schön kuschelig und warm! Würde meinem Mops sicher auch gut gefallen. Ich bin sehr gespannt auf die Anleitung...
    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
  9. Wunder-, wunder-, wunderschön!!!!! Das muss ich glatt auch mal ausprobieren :-) Ich vermute du nähst ihn dann etwas größer, wegen der doppelten Lage vorn!?
    GLG, Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Pullover ist tatsächlich eine Nummer größer genäht, aber eigentlich war das gewünscht, damit er länger passt ;) Bei den Wickelpullovern, die ich bisher genäht habe, war keine Vergrößerung nötig.
      LG

      Löschen
  10. Waaahhh der ist toll!! ich freu mich auf die Anleitung!! Dann werd ich das auch bald ausprobieren. Ich liebe Walk!

    Ist der JaWePü eigentlich weiter geschnitten als die ottobre Schnitte?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Weiß ich gar nicht so genau. Ich könnte es mir vorstellen. Bei der nächsten Gelegenheit vergleiche ich das mal.

      Löschen
  11. Was für ein schöner Pullover!! Und alles andere hier gefällt mir auch sehr! Einen schönen Blog hast du :)
    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  12. Du wirst es nicht glauben, aber ich durfte diesen wunderschönen Pullover heute live bewundern :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was? Wirklich? Was ist die Welt doch klein! Oder kennst Du die Besitzerin?

      Löschen
    2. Ja, mit der war ich heute auf dem Spielplatz. Und dann fiel mir auch auf, warum mir dein Logo so bekannt vorkam. Das hatte ich letztens schonmal an einem blau-gelben Pulli und passender Hose gesehen :)

      Löschen
    3. Ja, das ist ein Set, das ihr Kleiner vor einiger Zeit bekommen hat. Bei einem meiner ersten Posts hier kann man es sehen bei anderen genähten Werken aus dem letzten Jahr, glaube ich.
      Verrückt... :D ich freu mich!

      Löschen
  13. stimmt, genau das meinte ich. wie witzig :) die welt ist echt klein!

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Yva,

    ich habe deinen Blog gestern entdeckt bzw deinen Wickelpulli und bin total begeistert. Die Idee, bereits vorhandene Schnitte umzubasteln, finde ich großartig!!! Vielen Dank für den Denkanstoß.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Yva!
    Ich bin über die "Futterlukenanleitung" auf deine Seite gestoßen und bin begeistert! Du hast tolle Ideen! Vielen Dank, für die Zahlreichen Tipps und (Näh-)/ Denkanstöße!
    Ich finde deine Wickelpullis nach dem Jawepu-Schnitt toll!
    In diesem Post hier hattest du ja mal angekündigt, dass du erklären würdest, wie du den Schnitt veränderst. Ich habe deine Seite durchforstet (und werde nun wohl die nächsten Jahre brauchen, um meine "Will-ich -nähen-Liste" abzuarbeiten ;-) ) habe aber nichts dazu gefunden. Kannst du mir auf die Sprünge helfen? ☺️ Danke und viele Grüße Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christina, vielen Dank für die lieben Worte :) tatsächlich habe ich noch keine Anleitung dazu geschrieben. Aber es kommt viel besser! Ich plane diesen Herbst/Winter ein Freebook dazu :)
      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Hallo!
      Das ist ja super! Dann warte ich noch ein bißchen, oder vielleicht traue ich mich ja mal selbst ran ��
      Viele Grüße!

      Löschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich immer wieder sehr darüber :)