Dienstag, 10. März 2015

Wickeljäckchen und ein Greifling

Guten Morgen zusammen :)

gestern ist ein kleines Wickeljäckchen für eine frische neue Erdbewohnerin entstanden.
Schnitt: JaWePu zum Wickeljäckchen erweitert
Stoffe: grau melierter und lila BW Jersey vom örtlichen Stoffladen
(ich musste die Farbe etwas nachbearbeiten, damit sie mehr der Realität entspricht,
wobei ich gerade (11.3.) sehe, dass das auch ganz stark vom Bildschirm abhängt :D)



Genau wie bei den Wickelpullover für meinen Kleinen habe ich den JaWePu Schnitt von Schnabelina wieder als Grundlage genommen und zu einem Wickeljäckchen erweitert. Bei dem Pullover ist der Unterschied, dass ich die Seiten- und Bauchnähte geschlossen, Taschen eingefügt und noch eine Kapuze hinzu gefügt habe. Sonst ist der Schnitt im Grunde aber der gleiche, nur eben die anschließende Vorgehensweise beim Zusammennähen nicht.
Dass hier zwei verschiedene Grautöne verarbeitet wurden, entstand aus der Not heraus :D Ich hatte beim Zuschneiden letzte Woche einen Denkfehler gemacht und vom hellgrauen Stoff somit nicht mehr genug für alle Schnittteile. Aber zusammen mit meiner Schwiegermama, die dieses Jäckchen gerne verschenken möchte, haben wir eine Lösung gefunden, die mir besser gefällt als ich gedacht hätte. Oder was meint ihr?
Auch hier habe ich, wie schon bei der Wendemütze für meinen Sohn, die Label als Fähnchen eingefasst.
Außerdem gibts natürlich noch einen Namensgreifling mit selbstgemachten Häkelperlen nach dieser Anleitung, Filzkugeln, Glöckchen, Holz- und Silikonring dazu. Das ist, sobald die Kleinen greifen können, lange ein interessantes Spielzeug, das viele Sinne anspricht.

Ui, und das ist ja schon wieder etwas für ein Mädchen :) Also kann ich es wieder zu den Meitlisachen schicken! Außerdem reihe ich es noch in die Kiddikramliste ein.

Habt einen schönen Tag :)



Kommentare:

  1. Wickeljäckchen find ich für die kleinsten einfach super, da kann man schon mal nix falsch machen und die verschiedenen grau- töne mag ich auch sehr. Der Schnitt ist dir wirklich gut gelungen :)
    Liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Großartig!!!
    Schaut total gemütlich aus... für alle!

    AntwortenLöschen
  3. Ganz süß! Schade, dass ich keine Verwendung mehr für so was habe, sonst würde ich sicher mit großer Begeisterung auch Kinder - und Babykleidung nähen :-)
    LG SuSe

    AntwortenLöschen
  4. Das Jäckchen sieht ganz toll aus, dazu farblich passend der Greifling, sehr schön!
    Hab einen wunderschönen Sonntag!
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein wunderschönes Geschenkset! Das Wickeljäckchen ist so zauberhaft und der Greifling ein Traum!
    Hab' deinen Blog gerade zufällig entdeckt und fühl' mich gleich wohl hier - hier bleib ich! :)
    Liebe Grüße,
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, danke für das Kompliment! Ich freue mich sehr, dass Du Dich wohl fühlst! :) :) :)

      Löschen
  6. wunderschön, über so ein Willkommensgeschenk hat sich die neue Erdenbewohnerin ganz bestimmt riesig gefreut <3
    Die Farbkombi grau - lila - senfgelb finde ich grandios und habe ich so auch noch nicht gesehen, ich bin begeistert <3
    Sonnige Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
  7. Das mit dem jawepu wickeljäckchen ist ja ne tolle Idee. Wollte eins aus der ottobre nähen, das aus einem Stück ist...aber da ist Stoffverbrauch so immens. Schöner blog übrigens : D erkenne viel wieder, was ich auch momentan so mache. Bin ebenfalls schwanger mit Body Gr. 98 Träger, der mich auf Trab hält ; )

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich immer wieder sehr darüber :)