Samstag, 28. März 2015

Kurzarmbodies

Heute Abend nur eine Kleinigkeit. 
Mein Sohn hat einen sehr langen Oberkörper. Aber Bodies in Größe 98 sind rar und nicht so schön. Was für eine tolle Gelegenheit, sie selbst zu nähen :) Und da es ja nun hoffentlich bald wärmer wird, sollten sie kurze Ärmel bekommen.
Hier ist einer von zweien zu sehen. Ich halte Bodies gerne auch mal schlicht, da sie ja nun nicht allzuoft zu sehen sind und eher zur Kategorie Unterwäsche gehören.

Schnitt: Schnabelinas Regenbogenbody in Gr. 98
Stoffe: Bündchen und Jersey ist alles von Michas Stoffecke

Hier sieht man beide nach Schnabelinas Regenbodyschnitt gemachten Werke. Ich habe einen runden Halsausschnitt genommen mit kleiner Knopfleiste.
Mit der Videoanleitung von Schnabelina war das überhaupt kein Problem. Es sieht gut aus und hält prima. Allerdings habe ich bei diesem Body die Halsausschnittversäuberung anders gelöst.
Hier sieht man die von Schnabelina vorgeschlagene Einfassung, die auch toll aussieht!
Ich finde immer wieder, das dieser Schnitt ganz toll sitzt!

Das wars auch schon! Ich geselle diesen Beitrag jetzt noch schnell zu den anderen schönen Sachen, die Made4Boys sind.

Habt noch einen schönen Abend :)

Kommentare:

  1. Meine jungs haben auch einen langen Oberkörper und kurze Beine...bodys sitzen bei meinem kleinen auch immer knapp deshalb...lg luise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, genau. Oberkörper ist immer schon eine Größe voraus. Aber die H&M Bodies wachsen gut mit, weil sie labbrig sind :D die kaufe ich wirklich nur für den Winter, wenn sie unter der Kleidung verschwinden. Aber die gehen eben auch nur bis 92...

      Löschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich immer wieder sehr darüber :)