Freitag, 20. März 2015

Freutag mit Minibody - gelb oder grün

Ui, und noch ein Post heute :) Aber der hier muss noch sein.

Ich habe heute Kurzarmbodies für meinen Sohn zugeschnitten. Denn wenn man Größe 98 sucht, muss man ganz schön wühlen... Außerdem ist es ja eh schöner, wenn es Bedarf an etwas gibt, den man mit den eigenen Händen schaffen kann :)

Doch weshalb ich eigentlich schreibe: ich habe schon seit einiger Zeit eine schöne Stoffprobe von Lillestoff hier im Regal liegen. Ich wusste immer nicht, wofür ich ihn verwenden sollte. Heute dachte ich, daraus mache ich meinem Kleinen noch einen Body. 
 
Hm. Leider nicht genug da... Aaaaaber: da kommt ja noch jemand in ein paar Monaten :) :) :) Also beschloss ich, einen Langarmbody für meinen kleinen Bauchbewohner zuzuschneiden (denn zum Nähen habe ich jetzt leider keine Zeit mehr). Und damit wäre es der erste Schritt in Richtung Bauchwürmchengarderobe!






Das freut mich total und ist definitiv ein Motiv für den Freutag :)

Der Schnitt ist natürlich Schnabelinas Regenbogenbody in der süßen Größe 56! Und da wir (noch) nicht wissen, was es wird, bin ich mir mit dem Bündchen noch unschlüssig. Gelb ginge Junge und Mädchen, grün eigentlich nur für einen Jungen. Hoffentlich erfahren wir bald mehr :)

Und jetzt geh ich endlich raus, die letzten Sonnenstrahlen einfangen!

Kommentare:

  1. Schöne Wahl für Babybodies! Aber warum soll grün nur für Jungen gehen?
    Schönes Wochenende!
    Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) naja, Grünblau verbindet man allgemein mit Jungs. Und dann heißt es immer, oh, ein Junge... Man erkennt es anfangs ja nicht :D Abee natürlich könnte ich auch drüber stehen.
      LG

      Löschen
  2. Ich finde auch, dass bei Babys alle Farben, unabhängig vom Geschlecht, gehen
    Süß der Mini-Body-Zuschnitt :))

    AntwortenLöschen
  3. Oh mein erstes Mädel hat auch gnadenlos Dinos und Autos im Kleiderschrank. ^^ Aber es passt auch einfach zu ihr.
    Ich finde spontan das Gelb irgendwie stimmiger - leuchtender. Aber das ist sicher auch Stimmungsabhängig. ^^
    Ich wünsch dir noch eine ganz schöne Schwangerscaft und dass du sie genieen kannst, auch wenns mit Kleinkind etwas anstrender werden kann. ;)

    Schönes Wochenende dir,
    liebe Grüße Melly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich bin auch von Anfang an zu gelb tendiert :)
      danke! Ja, das merke ich jetzt schon, das anstrengend ist. Mal sehen, wie es sich noch entwickelt.
      liebe grüße

      Löschen
  4. Liebe Yvonne,
    da gratuliere ich schon mal recht herzlich! Es ist ein ganz besonderes Gefühl voller Vorfreude einen Babybody zu nähen :) Hach!
    Was ist, wenn du ganz wild mixt? Gelb für Halsausschnitt und grün für Beinausschnitt ;)
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja auch ne coole Idee! :)
      Liebe Grüße!

      Löschen
  5. Herzlichen Glückwunsch! Ich wünsch' dir eine wunderschöne Schwangerschaft und ganz viel Freude beim Vorbereiten! :)

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich immer wieder sehr darüber :)