Freitag, 27. März 2015

Freutag mit kuscheligen Nilpferden

Heute am Freutag freue ich mich, dass ich es geschafft habe, dem geliebten Kuscheltier meines Neffen, das leider irgendwie das einzige seiner Art ist, Freunde zu nähen :)

Ganz links seht ihr sein heiß und innig geliebtes Kuschelnilpferd. Mein Neffe hat es etwa zur Geburt von einer seiner Tanten bekommen und seither nicht mehr her gegeben. Aber es ließ sich einfach kein Kumpel für ihn finden, der auchmal einspringen konnte. Und so musste er immer heimlich und gaaanz schnell baden und trocknen, wenn mein Neffe gerade mal nicht hinschaute :D


Da wendeten sich seine Eltern an mich, ob ich mir zutrauen würde, das Nilpferd nachzunähen. Ich dachte mir, das versuche ich einfach mal!
In einem ruhigen Moment hab ich mir das Nilpferd geschnappt und Maß genommen. Zu Hause habe ich dann ein Testnilpferdchen genäht, um zu sehen, ob das abgenommene Schnittmuster hinhaut. Und ich war wirklich überrascht, wie gut das schon geklappt hat. 
 Das Testnilpferd ist das in der Mitte. Es ist aus dünnem grauen Jersey und hat nur mit Stoffmalfarbe aufgemalte Augen und Nasenlöcher.

Also kaufte ich passenden Stoff und nähte ein weiteres kuscheliges Exemplar. Bei diesem wollte ich jedoch die Augen aufsticken. Hm, ist mir nicht so ganz originalgetreu gelungen ohne Stickmaschine... Aber es ist herrlich weich.

Und ich freue mich einfach riesig, dass das so gut geklappt hat. Aber die finale Absegnung steht ja noch aus: mein Neffe muss es auch als Kuschelnilpferd annehmen. Ich bin schon sehr gespannt, nächste Woche kommt er uns besuchen :) worüber ich mich auch noch sehr freue!

Ich wünsche euch ebenfalls einen tollen Start ins Wochenende :)

EDIT: mein Neffe hat das Nilpferd zumindest als großen Bruder für sein altes Nilpferd adoptiert :)

Kommentare:

  1. Wow. So toll. Ich bin begeistert. Er wird es lieben. Ganz klar. Muss er einfach. Viel Freude beim schenken. LG maika

    AntwortenLöschen
  2. Das Nilpferd sieht super aus, ich denke auch das er es lieben wird :)
    Liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Oh wow, das hast du aber richtig toll hingekriegt! Ich bin beeindruckt! Und ich hoffe, dein Neffe wird die Nilpferd-Freunde genau so lieben wie das Original :)

    AntwortenLöschen
  4. Beeindruckend, liebe Yva! Wirklich beeindruckend!! Toll, wenn Kind SO EINE Tante hat!!!
    Liebe Grüße,
    Sabine, die deinen Blog jetzt mal schleunigst in ihren Blogroll aufnehmen wird, damit ich hier demnächst nichts mehr verpasse!

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich immer wieder sehr darüber :)