Montag, 2. Februar 2015

Wickelpullover für den Kleinen

Vielen Dank für die vielen lieben Kommentare zum Walkmantel für meinen Sohn letzte Woche! Ihr habt mich wieder umgestimmt, dass es doch okay ist, dass es keine weitere Applikationen gibt :)

Heute bin ich wieder mit einem Pullover bei MyKidWears und Made4Boys dabei, den es schon seit dem letzten Sommer gibt. Ein Glück habe ich noch so viele Sachen, die ich euch zeigen kann.



Heute also einen Pullover in Wickeloptik aus dem dunklen smaragdgrünen Sommersweat, den ich schon bei dem Pulli mit den applizierten Monsterchen verwendet hatte.

Schnitt: JaWePu abgewandelt
Stoff: dunkler smaragdgrüner Sommersweat von Michas Stoffecke, blaugrüner Ringeljersey von Idee hier in Berlin

Ich habe für den Pullover wieder einmal Schnabelinas JaWePu verwendet. Das Vorderteil habe ich jedoch nicht im Bruch zugeschnitten, sondern schräg über die Brust verlängert und dann in doppelter Stofflage zugeschnitten. So entsteht die Wickeloptik. Wenn man nun unten ein Bauchbündchen annäht, entsteht ein große Brusttasche, die ich dann einfach nutzbar gemacht habe, indem ich Taschenöffnungen ausgeschnitten habe.

Die Kapuze ist wieder Frei-Schnauze geschnitten. Sie sollte spitz nach vorne auslaufen. Außerdem ist sie am Scheitel sogar im Bruch zugeschnitten. Das Futter der Kapuze ist aus blaugrünem Streifenjersey. Ich habe das Futter einfach um die Nahtzugabe gelegt und knappkantig abgesteppt. Das gibt immer einen schönen Effekt, besonders bei diesem Wickelpullover :)

Einige Monate nach Entstehen, habe ich noch einen Knopf hinzugefügt. Das hält den Pullover auch an kälteren Tagen schön zusammen.

Habt einen schönen Montag :)

Kommentare:

  1. So schön! Ich bewundere deine Fähigkeit, schnitte zu verändern. Ich hab mir die Bilder jetzt mehrmals angeschaut und verstehs immer noch nicht:-) dabei wäre das genau das richtige für meinen kleinen dickkopf!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, vielen Dank :) vielleicht schreibe ich ja mal eine Anleitung für diese Erweiterung und gebe Dir Bescheid, wenn Du mir Deine Email hinterlässt.
      LG

      Löschen
  2. Das ist eine super Idee! Eine Anleitung wäre toll! Meine Mail kommt per mail:-)

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich immer wieder sehr darüber :)