Dienstag, 10. Februar 2015

AUA-Täschchen

Ganz schnell ein klitzekleiner Post.
Meine Nachbarin bat mich, ihr ein kleines Täschchen für kleine Spielplatznotfälle zu nähen. Ein Krankenwagen und ein Schriftzug sollte drauf. Für den Krankenwagen habe ich ein Auto von einem Autostoff ausgeschnitten, mit Vliesofix aufgebügel, rundrum mit Zickzackstich festgenäht und noch ein rotes Kreuz dazu genäht.
Der Schriftzug war schon ein bisschen kniffliger. Zuerst sollte es "Spielplatzapotheke" werden. Das war aber zu lang. Zur Wahl stand noch einfach ein "AUA". Das war irgendwie zu kurz. Meine Nachbarin hatte dann die süße Idee, "Aua-Täschchen" zu schreiben. Das wäre auch universeller einsetzbar.
Gesagt. Getan.
Ich habe den Schriftzug erst auf ein Blatt Papier geschrieben, dann auf Stickvlies übertragen, das habe ich auf das Vorderteil unter den Krankenwagen aufgeklebt (weil ich für außen Wachstuch verwendet habe), dann habe ich oben das Nähgarn doppelt gefädelt und mit einfachem Geradstich losgelegt. Und mit dem Ergebnis bin ich mehr als zufrieden!!! Es geht doch auch ohne Stickmaschine :D

Leider habe ich nur ein gaaaanz einfaches Handyfoto. Die Tasche hat nämlich ganz schnell die Besitzerin gewechselt :) Aber worauf ich stolz bin, ist zu erkennen :)

Hach, auch wenn es schon spät ist, und so ein Täschchen wohl kaum Aufmerksamkeit erhaschen wird, trage ich es doch zum Creadienstag :)

Kommentare:

  1. Ein Aua Täschchen habe ich so noch nie gesehen, tolle Idee.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Das Aua Täschchen ist toll. Ich muss mir auch unbedingt eins machen.
    Liebe Grüße, Janet

    AntwortenLöschen
  3. Aua-Täschchen - wie genial!
    Das hast du toll gemacht, eine witzige Idee!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  4. Ein Aua- Täschen ist ja auch prima :-)
    Ich habe auch keine Stickmaschine, habe mir aber einen Quiltfuß gekauft und schalte den Transporteur aus, so kann man freihand sticken und mit ein wenig üben macht es riesigen Spaß. Kann ich nur empfehlen!

    Liebe Grüße vom Deich
    Claudia

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich immer wieder sehr darüber :)