Montag, 26. Januar 2015

Walkmantel für den Kleinen

Heute zeige ich bei MyKidWears wieder nix neues (ich bin echt zu platt in letzter Zeit -_-). Aber dafür etwas Oftgetragenes :D

Das ist der gefütterte Walkmantel für meinen Sohn, den er fast täglich an hat und ihn bei kaltem, trockenem Wetter schön warm hält. Ich sags euch, dieser Walk aus Schurwolle ist wirklich toll was die Wärmeisolation angeht. Man glaubt es nicht so recht, wenn man ihn in der Hand hat. Aber ich habe mir selber auch einen Mantel aus Walk genäht und kann bestätigen, dass er selbst bei unter Null Grad trotz einfacher Baumwollfütterung sehr gut wärmt! Meinen Mantel zeige ich euch bestimmt bald. Und eine kleine Einführung in Sachen Walk werde ich auch noch demnächst schreiben. (EDIT: zur Einführung bitter hier entlang :))
 Der Mantel von unserem Kleinen ist am Torso und in der Kapuze mit kuschelig weichem Wellnessfleece gefüttert. Die Arme jedoch mit blaugrünem Ringeljersey, damit es nicht zu eng wird. Dazu trägt er fast ebenso häufig einen Resteschal. Auf einer Seite mit zusammengesteppten Reststücken und auf der anderen Seite die kuschelige Seite von einem blauen Sweatshirtstoff. An den Enden ist jeweils ein Stück Bündchenstoff zwischengefasst.
Schnitt: JaWePu von Schnabelina, Schal Freischnauze
Stoffe: Walk von Schnäppchenstoffe.de, Fleece und Ringeljersey von Idee hier umme Ecke

Der Schnitt ist im Grunde die JaWePu von Schnabelina (er ist kostenlos! Wie alle ihre Schnitte!). Allerdings in Größe 104 und am Bauch nochmal einige Zentimeter verlängert, sowie hinten um eine weitere Rundung nach unten verlängert. Die Kapuze ist nach eigenem Gutdünken geschnitten :D Ich wollte, dass sie nach vorne zu den Enden ausläuft, um den Hals nochmal schön hoch und kuschelig abzuschließen. Die Knopfleiste hat einen Beleg aus Walk bekommen. Für die Knöpfe habe ich KamSnaps genommen. Die Kapuzenkante und die Ärmel sind mit innenliegenden Bündchen abgeschlossen. Den unteren Rand habe ich nach dem Wenden mit Schrägband eingefasst (ist leider nicht so schön geworden, deshalb keine Details :D Ich habs irgendwie noch nicht raus mit dem Einfassen...).
Die Quelle für den Walkstoff ist übrigens ein echter Geheimtip. Eine riiiesen Auswahl an Farben. Die Preise sind für Walk vollkommen in Ordnung. Einziger Nachteil: nicht alle Farben sind online abgebildet. Man kann sich aber einen kleinen Farbkatalog schicken lassen, was sich wirklich lohnt, wenn man viel mit dem Stoff arbeitet. Ich habe gerade nochmal geschaut. Alle Farben sind jetzt online abgebildet. 70 verschiedene Farben! Das ist doch der Wahnsinn, oder? Und es gibt mittlerweile auch ein paar hübsche gemusterte Walkstoffe.
Irgendwie, denke ich gerade, hätte eine kleine einfache Applikation aus dem blauen Fleece vorne und/oder hinten drauf nicht geschadet... na, zu spät...

Habt einen schönen Start in die Woche :)



Kommentare:

  1. Hallo, der Mantel ist wirklich wunderschön. An Walk habe ich mich bisher noch nicht so rangetraut, muss ich auch mal versuchen :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich find den Mantel richtig gelungen und gut so wie er ist - ohne Appli ;-) LG Miriam

    AntwortenLöschen
  3. Der Mantel ist ja wirklich klasse. Sieht toll aus. Er sieht schlicht sehr schön aus, wobei ich ja immer ganz gern für bunt bin und mit Bildchen drauf. :-)
    Viele Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Ein super schöner Mantel, der braucht gar nicht noch mehr! :)

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Ein sehr hübscher Mantel...ich mag Jacken die warm halten, aber nicht so dick auftragen. Ich mag das schlichte - auch für Kinder sehr sehr gern!

    AntwortenLöschen
  6. Gefällt mir sehr gut! Schöne Farb-/Stoffkombi!
    Herzlich,
    Mindy

    AntwortenLöschen
  7. Der Mantel gefällt mir sehr gut!
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. na da ist er mal mit der Jacke kuschlig warm unterwegs - prima Sache :) !

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschoen. Wie ists denn mit der Passform der Jacke? Hast du ja eine Nummer groesser genaeht, als er eigentlich traegt?
    Gruesse, Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christina, ich habe sogar zwei Nummern größer genäht. Eigentlich trägt er 92/98, aber der Mantel ist in 104 genäht. Aber er ist auch gut verlängert, weil ich ja keine Bündchen angenäht habe. Ansonsten finde ich die passform super :)

      Löschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich immer wieder sehr darüber :)