Montag, 12. Januar 2015

Michel Mütze

Heute zeige ich die Michel Mütze von Lillemo an meinem Kleinen (leider immer noch mit nicht gerade berauschender Bildqualität). Ich hatte so schöne Beispiele bei O'Melley gesehen, da musste ich auch sofort zuschlagen. Aber irgendwie sieht sie in der Größe 46-48 cm Kopfumfang ein bisschen wie ein Zinnsoldathelm aus. Ich habe die Schnittteile nochmal dran gehalten, ich hab mich nicht vertan. Ich denke, ich werde einfach bei der nächsten Mütze (denn diese hier ist schon fast zu klein) das Mittelteil (zwischen Deckel und Krempe) eine Nummer schmaler und den Schirm eine Nummer größer zuschneiden.
 




Wenn man möchte, kann man die Mütze auch zum Wenden nähen. Aber ich fand die Idee schön, innen noch eine Art Beleg aus dem Außenstoff und einen Karofutterstoff zu verwenden. 
Stoff: alte Leinenhose und Vichykarowebware

Verwendet habe ich für außen eine alte Sommerleinenhose von mir. Der Stoff war allerdings sehr dünn, knittrig und fein, so dass ich ihn erst mal mit Sprühstärke gebügelt habe. Das hat einige Fummelei erspart :) Für innen hatte ich noch etwas blauen Vichykarostoff übrig. Zum Resteverwerten ist der Schnitt nämlich auch ganz toll geeignet. 

So, und damit mache ich heute schon das zweite Mal bei Made4Boys und MyKidWears (wenn auch nur kurz heute) mit. Und gab es nicht auch so eine Upcycling Linkparty irgendwo?

Habt noch einen schönen Abend und einen guten Start in die Woche :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich immer wieder sehr darüber :)